Caso Wine Case 6

Preislich befindet sich der Caso Wine Case 6 im unteren Bereich, wenn man diesen mit anderen Weinkühlschränken vergleicht. Für den häuslichen Betrieb eignet sich dieser Gerät aufgrund dem Fassungsvermögen sehr gut. Die Luftschallemissionen betragen laut Hersteller 30dB, was eine ruhige Kühlung untermauert. 
Die Temperaturzone lässt sich in einem Bereich von 8-18°C einstellen und deckt somit einen Großteil aller vorgegeben Kühltemperaturen verschiedener Weine. 
Die Bewertung bei Amazon beträgt 2,5 aus 5 möglichen Sternen. 



Ein 1 Zonen Weinkühlschrank für Rotwein und Weißwein


Wie es die Bilder schon zeigen, handelt es sich bei diesem Modell um ein kleines Modell aus der Caso Weinkühlschrank Reihe. Der Name Wine Case 6 steht für das Fassungsvermögen von insgesamt 6 Flaschen. Der Weinkühlschrank besitzt eine Temperaturzone, die zwischen 8-18°C eingestellt werden kann. Die Peltiertechnik ermöglicht eine genaue Steuerung der Temperatur durch die Thermotransfer-Technik.

Lieferung und Design


Durch die kleinen Abmessungen von 255 x 450 x 520 mm kommt der Weinkühlschrank auf ein Gewicht von 9 Kilogramm. Der Lieferumgang besteht aus:

  • WineCase 6
  •  Gebrauchsanleitung
  • Infoblatt
  • 3 Einlegeböden

Designtechnisch wirkt der der Wine Case 6 äußerst modern. Das schwarze Gehäuse wirkt zeitlos und zusammen mit den gebürsteten Edelstahlelementen an der Front bekommt der Weinkühlschrank ein luxuriöses Äußeres. 

An der oberen Front befindet sich das Touch Panel. Auf diesem Panel lassen sich durch Berührungen die wichtigsten Funktionen einstellen (Temperatur, °C/F & Licht)

Energieverbrauch und Lautstärke


Mit etwas mehr als 130 Kilowattstunden im Jahr ist der Weinkühlschrank von Klarstein definitiv stromsparend. Selbst bei Dauerbetrieb kommen die Stromkosten (Energeieffizienzklasse A) nicht über 40€. Die Leistung von 70 Watt ist zudem völlig ausreichend, erst recht, wenn der Kühlschrank die eingestellte Temperatur nach einigen Minuten erreicht hat.

Grundlegend kann man sich über die Lautstärke des Klarstein Weinkühlschranks nicht beschweren. Mit 30 dB arbeitet er sehr leise und erreicht lediglich eine etwas höhere Lautstärke, wenn er die Temperatur umstellen muss. In den Kundenrezensionen gibt es häufig Beschwerden über die Lautstärke des Gerätes. Dabei muss auch gesagt werden, dass der Weinkühlschrank nicht an ruhigen Orten platziert werden soll. Gemessen an anderen Umgebungsgeräuschen kann man die 30 dB mit dem flüstern vergleichen. 


Weinkühlschrank - Caso Wine Case 6


Temperaturzone

Dieser kleine Weinkühlschrank verfügt über eine Temperaturzone, die sich zwischen 8°C bis 18°C einstellen lässt.

Touch Panel

Bedienen Sie den WineCase elegant über das Touch-Panel ohne dabei die Tür zu öffnen.

Energieeffizienzklasse


Der Caso Wine Case 6 lässt sich in die Klasse A einordnen. Mit einer Leistung von 70 Watt lässt sich der Verbrauch bei 132 kWh pro Jahr einordnen. 

Innenbeleuchtung

Durch eine einfache Bedienung lassen sich, die im Inneren angebrachten Lichter des Caso Wine Case 6 anschalten. Das sorgt für ein schönes Ambiente.   

Caso Weinkühlschrank - Alle Daten auf einem Blick 

  • Spiegelfront mit Edelstahlseiten
  • Touch-Panel – elegante Bedienung ohne die Tür zu öffnen
  • Eine Zone für 6 Flaschen (bei Standardflaschen bis zu 310 mm Höhe)
  • Energieeffizienzklasse A – 132 kWh/a
  • 3 herausnehmbare Edelstahlböden
  • Temperatur einstellbar von 8°C – 18°C
  • sehr vibrationsarm
  • zuschaltbare blaue LED- Beleuchtung
  • Hier finden Sie die Trinktemperaturen der unterschiedlichen Weine, die im Caso Wine Case 6 gelagert werden können.

    6 – 8 °C Leichte Weißweine z. B. junger trockener Riesling und Silvaner, Muskateller, 
    Pinot Grigio und Prosecco
    10 – 11 °C Gehaltvolle Weiß- und Roséweine z. B. weiße Spätlesen, Chardonnays, Weißherbst aus Baden oder Rosé aus der Provence
    12 – 13 °C vielschichtige, schwere Weißweine z. B. weiße Auslesen, Beeren- und Trocken-beerenauslesen, Eisweine, Barrique-Chardonnays, große weiße Burgunder, alte Champagner
    14 – 15 °C Junge, leichte Rotweine z. B. Trollinger, blauer Portugieser, Beaujolais
    16 – 17 °C Junge, gehaltvolle Rotweine, Spätburgunder, Dornfelder, Lemberger, 
    roter Bordeaux, Chianti, Vino Nobile, Blaufränkisch, blauer Zweigelt
    18 – 19 °C Schwere, gereifte Rotweine z.B. Ältere Spätburgunder und Lemberger Auslesen – TBA, Rhôneweine, Bordeaux Grand Cru, Barolo