Caso Wine Duett 21

Optisch handelt es sich bei diesem Gerät um einen echten Hingucker. Der Weinkühlschrank kommt in einem edlen Edelstahl Design mit Holzelementen im Inneren. Ein weiteres Plus sind die zwei Temperaturzonen, die es ermöglichen sowohl Weißwein als auch Rotwein zu lagern (Temperaturzone von 7°C bis 18°C).


Wenn man nach den Kundenrezensionen geht, besitzt der Caso Wine Duett hier und da ein paar unschöne Schwächen. Immer wieder kommt es zu Defekten im Kühlmechanismus. Trotz der gemischten Rezensionen handelte sich bei diesem Gerät um einen guten Weinkühlschrank mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.  

Die Bewertung des Modells kommt auf insgesamt 3 von 5 Sternen bei mehr als 100 Kundenbewertungen. 


Wodurch zeichnet sich der Caso Wine Duett 21 im Test aus?


Die Weintemperierer-Serie WineDuett bietet Weinliebhabern alle Möglichkeiten, ihren Wein wohltemperiert zu genießen oder ihn langfristig zu lagern. Das Modell Wine Duett 21 lässt sich zudem sehr stilvoll in Ihre Küche integrieren. Mit zwei unterschiedlich einstellbaren Temperaturzonen ermöglicht Ihnen das Modell ein Lagerung von insgesamt 21 Flaschen, die bei einer Temperatur von 7°C bis 18°C gelagert werden können. 


Hier finden Sie die Trinktemperaturen der unterschiedlichen Weine, die im Caso Wine Duett 21 gelagert werden können. 

6 – 8 °C Leichte Weißweine z. B. junger trockener Riesling und Silvaner, Muskateller, 
Pinot Grigio und Prosecco
10 – 11 °C Gehaltvolle Weiß- und Roséweine z. B. weiße Spätlesen, Chardonnays, Weißherbst aus Baden oder Rosé aus der Provence
12 – 13 °C vielschichtige, schwere Weißweine z. B. weiße Auslesen, Beeren- und Trocken-beerenauslesen, Eisweine, Barrique-Chardonnays, große weiße Burgunder, alte Champagner
14 – 15 °C Junge, leichte Rotweine z. B. Trollinger, blauer Portugieser, Beaujolais
16 – 17 °C Junge, gehaltvolle Rotweine, Spätburgunder, Dornfelder, Lemberger, 
roter Bordeaux, Chianti, Vino Nobile, Blaufränkisch, blauer Zweigelt
18 – 19 °C Schwere, gereifte Rotweine z.B. Ältere Spätburgunder und Lemberger Auslesen – TBA, Rhôneweine, Bordeaux Grand Cru, Barolo



Weinkühlschrank - Caso Wine Duett 21 


Die Peltiertechnik

Durch die intuitive Bedienung mittels den Knöpfen an der Leisten, kann eine sehr genaue Temperatur der zwei Temperaturzonen eingestellt werden. Dabei kann die obere Zone in einem Bereich von 7°-18°C eingestellt und die untere Zone von 10°-18°C.

Zeitloses Design

Das zeitlose Design mit elegantem Edelstahlrahmen und ergonomischen Griff wird an jedem Ort zum Blickfang. Der elegante Aufbau ähnelt eher einem Möbelstück, als einem normalen Weinkühlschrank.

Energieeffizienzklasse


Der Caso Wine Duett 21 lässt sich in die Klasse B einordnen. Mit einer Leistung von 140 Watt lässt sich der Verbrauch bei 183 kWh pro Jahr einordnen. 

Laufruhige Kühlung

Laufruhige Kühlung

Die laufruhige Kühlung von nur 45 dB sorgt für eine angenehme Umgebung, die Ihr Wein zu lagern benötigt. Zu dem kann der Weinkühlschrank in der Küche platziert werden ohne von lauten Geräuschen genervt zu werden.

Caso Weinkühlschrank - Alle Daten auf einem Blick 

  • hochwertiger Weinkühlschrank
  • zwei Zonen für Weißwein und Rotwein
  • Temperatur je Zone einzeln einstellbar
  • obere Temperaturzone 6 Flaschen 7°-18°C
  • untere Temperaturzone 15 Flaschen 10°-18°C
    (bei Standardflaschen bis zu 310 mm Höhe)
  • laufruhige elektronische Kühlung
  • blaue LED Ist-Temperaturanzeige pro Zone
    zuschaltbare blaue LED Innenbeleuchtung für oben und unten
  • herausnehmbare Holzlagerböden
  • Edelstahltür mit Glaseinsatz
  • zwei Kühlsysteme
  • Leistung: 140 Watt
  • Gewicht: 20,4 kg
  • Maße (BxHxT):345 x 805 x 510 mm
  • Spannung: 230V / 50 Hz
  • Prüfzeichen: GS, CE